On tour with Karibow…

Nach längerer Pause mal wieder ein paar Neuigkeiten:

Ich freue mich und fühle mich sehr geehrt, dass ich auf der kommenden Tour von „Karibow“ an Keyboards und Sax dabei sein darf. Das aktuelle Album der Labelkollegen um Oliver Rüsing ( Foto ) hat in der Szene eingeschlagen und so ist es kein Wunder, dass die Band nicht nur die einschlägigen Festivals Europas in diesem Jahr bespielen wird, sondern gemeinsam mit „Southern Empire“, der Band um meinen Freund und „DAMANEK“-Kollegen Sean Timms auf Tour gehen wird. Ich freue mich auf tolle Erlebnisse, neue Mitmusiker, aber auch das Wiedersehen mit Freunden und Prog-Fans, und die Rückkehr nach nur einem Jahr auf einige der schönsten Bühnen Europas, u.a. Night of the Prog, Crescendo-Festival oder Summers End, die ich 2016 mit seven steps to the green door besuchen konnte.

Mit ssttgd gehen die Arbeiten am neuen Album voran. Details werden schon bald bekanntgegeben, derweil aber werden wir in nächster Zeit nochmals auf 2 Festivals in Deutschland zu hören sein:

04.03. Iserlohn, Zündstoff XXL

01.04. Artrock Restival Reichenbach

Währenddessen steht die Veröffentlichung des Debütalbums von DAMANEK ( mit Guy Manning, Sean Timms, Dan Mash und Gästen ) unmittelbar bevor. Das Album wird derzeit gemastert und erscheint bald bei GEP.

Auch mit meinem Freund Manuel Schmidt stehen für mich ein paar neue Live-Gigs seiner Tour mit dem Solo-Album „Seelenparadies“ an. ( Details bald ) – ich freue mich bereits darauf.

Eher als Randnotiz möchte ich erwähnen, dass auch die Arbeiten am 3. Album von CYRIL recht weit gediehen sind und im April die finalen Aufnahmen beginnen, das Mixing des 2. „Project Patchwork“-Release von Gerd Albers im Sommer beginnt und auch Toxic Smile zwar entspannt, aber nicht untätig ins Jahr 2017 gestartet ist. Auch wird es einige Alben in diesem Jahr geben, auf denen ich als Gast partizipieren durfte.

Ich empfehle den Besuch meiner Facebookseite www.facebook.com/keramdlonra ,um recht tagesaktuell „dabei“ zu bleiben. 😉

Kommentar verfassen